Verpflichtungsgrenze

Aus Anstoss Online Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

HauptseiteMenu abstand.pngBüroTeamTransfersVerwaltungFansAOMenu abstand.png


Die Verpflichtungsgrenze legt fest, bis zu welcher Gesamtstärke der jeweilige Verein Spieler verpflichten kann. Sie ist das transfertechnische Pendant zu den Aufwertungsgrenzen und stellt sicher, dass das Stärkegefälle zwischen den einzelnen Ligen gewahrt bleibt. Außerdem wird mit der Verpflichtungsgrenze ein Stück weit Realitätsnähe geschafft, weil Spieler gemeinhin gewisse sportliche Anforderungen an die Klubs stellen, zu denen sie wechseln möchten.

Die Verpflichtungsgrenze eines Teams wird anhand der Ligastärke der darüberliegenden Liga, der Ligastärke der eigenen Liga und der Durchschnittsstärke der 15 besten Spieler der jeweiligen Mannschaft berechnet. Geliehene Spieler werden dabei nicht berücksichtigt.

Die eigene Verpflichtungsgrenze kann man ingame unter Team -> Kader in der Spalte auf der rechten Seite ablesen.



Zurück zu Spieler

Zurück zu Transfers/Verhandlungen

Zurück zur Hauptseite